• English
  • Deutsch
Organisation

Organisation der Stiftung

Die Stiftung beruht auf einer behördlich anerkannten und notariell beglaubigten Stiftungsurkunde. Mit einem Bescheid der Finanzbehörde wird jedes  die Gemeinnützigkeit der Stiftung bestätigt.

 Die Organe der Stiftung sind

  • Beirat,
  • Vorstand,
  • Stiftungsprüfer.

    Der Beirat besteht aus fünf Personen und zwar aus

    • Notar oder Rechtsanwalt,
    • Vertreter des Bundesministeriums, das für das elektrotechnische Normen- und Prüfwesen zuständig ist,
    • Vertreter des Bundesministeriums, das für Wissenschaft und Forschung zuständig ist,
    • Vertreter des Forschungsförderungsfonds der gewerblichen Wirtschaft und
    • Präsidenten des Österreichischen Verbandes für Elektrotechnik.

    Der Beirat hat die Aufgabe, den Vorstand in allen Belangen zu beraten und zu überwachen und die Nachfolger von Vorständen zu bestimmen.

    Der Vorstand setzt sich zusammen aus je einem Vertreter 

    • der Elektroindustrie,
    • der Elektrizitätsversorgungsunternehmen,
    • des Konsumentenschutzes und
    • des Österreichischen Verbandes für Elektrotechnik.

    Der Vorstand vertritt die Stiftung nach außen, beschließt die Geschäftsordnung und bestellt eine Geschäftsführung.

    Die Geschäftsführung ist für

    • die Einhaltung der Geschäftsordnung,
    • Durchführung wissenschaftlicher Aufgaben und
    • für die finanzielle Gebarung der Stiftung

    verantwortlich.

    Elektroschutz - Gemeinnützige Privatstiftung | 1190 Wien, Heiligenstädterstr. 187 | www.esf-vienna.at
    Anfragen zum Inhalt senden Sie bitte an stiftung@esf-vienna.at.
    Copyright © 2017 Gemeinnützige Privatstiftung Elektroschutz